Spieltrieb für Nerds – Mein neues Galaxy Note 2 für 0€

Als Anhänger des iOS Lagers sollte man sich hin und wieder mal ein Android-System anschauen. Nur wie macht man das, ohne sich gleich ein neues Gerät zu kaufen, dass man eigentlich gar nicht will.

Aber wer weiß ob man mal ein Android einsetzt. Vielleicht sind die günstigen Tabletts mit Lernsoftware mal was für die Schule.  Im Appstore von Amazon gibt es öfters gute Apps kostenlos. Nur wie kommt man da ran? Netter Nebeneffekt wäre auch gewesen, dass man darin vielleicht auch Clash of Clans laufen lassen könnte ;).
Nach langem überlegen und viel googlen habe ich einen Weg gefunden.

Genymotion VM Overview Mac OS X

Genymotion VM Overview Mac OS X

Es gibt diverse Tools wo man ein Android System in einer VM laufen lassen kann.
Nach dem durchtesten einiger Programme bin ich bei Genymotion hängen geblieben. Für den privaten gebrauch ist das kostenlos. Man muss sich nur ein eigenes Konto dort anlegen.

Das nächste Problem ist, dass in allen Smartphones eine ARM CPU sitzt, mein MacBook aber eine x86 CPU hat. Die Übersetzungsbibliothek findet man leider nicht mehr im Downloadumfang der Bibliothek. Ohne diese Übersetzungsbibliothek kann man aber nicht den Amazon Appstore installieren. Irgendeinen Weg zum installieren der Apps braucht man aber.
Wieder hilft einem Google hier weiter. Es gab irgendwo noch eine alte Bibliothek die nach viel Aufwand und Umweg doch installiert werden konnte.

Screenshot Genymotion VM - Lockbildschirm

Screenshot Genymotion VM – Lockbildschirm

Screenshot Genymotion VM - Startbildschirm

Screenshot Genymotion VM – Startbildschirm

Mittlerweile läuft das Android bei mir relativ gut. Ich habe Apps aus dem Appstore laden und benutzen können. Einzig bei GFX intensiven Programmen oder Spielen kommt die VM schnell an ihre Grenzen. Sprites flicken und alles läuft ein wenig stockend.

Nett ist es, so kann ich einfach meine VM hochfahren und mit Android experimentieren.
Leider läuft es auf meinem alten Desktoprechner nicht. Da ist die CPU zu alt und unterstützt irgendeine wichtige Funktion für Virtualbox leider nicht.

Hier hatte ich teile der Anleitung her. Ich hätte damals die Links aufschreiben sollen 🙁

1 thought on “Spieltrieb für Nerds – Mein neues Galaxy Note 2 für 0€

  1. Pingback: WhatsApp in Chrome | Schimmelkolonie

Kommentare sind geschlossen.